Sonntag, 18. Oktober 2015

Hormongesteuerte Babyartikelproduktion ♥

Heute habe ich mal ein paar Dinge, die hier so zwischendurch entstanden sind,
um mir die Wartezeit auf den dritten Bauchzwerg zu verkürzen.

Denn eines kann ich schlecht!!!! ... WARTEN! Bin von Natur aus ein ungeduldiger Mensch und deshalb muss ich mich immer irgendwie beschäftigen.

Das Laufgitter, was wir von Freunden bekommen haben, schrie regelrecht nach einer neuen Einlage, damit der Bauchzwerg weich liegt.
Also Maße genommen, Stoff bestellt und schwupps ist sie fertig. ♥
Der gemusterte Stoff ist Baumwolle und unten drunter ist eine Schicht Fleece.

 Da wir ja nun in die kalte Jahreszeit steuern, wollte ich auch unbedingt mal so einen Kinderwagenmuff nähen. Nach dem gratis Tutorial von Leni Pepunkt echt ein Leichtes.
Ging ruckizucki.
Vernäht habe ich den tollen wasserabweisenden Farbenmix Black Staaars
und drinnen kuscheligen grauen Fleece.
 

Zwei Simply R nach dem Schnitt von Lolletroll sind auch wieder von der Nadel gehüpft. ♥
 

Damit die Ohren nicht kalt werden, habe ich auch noch gleich zwei Wendebindemützen nach dem Schnitt von Klimperklein genäht.
 Endlich auch mal wieder freihand appliziert. ♥

Und eine etwas dickere Variante mit dem coolen WikingerSweat von Lillestoff.

Mal sehen, was ich noch so schaffe, bis der Bauchzwerg dann da ist???  ♥

Liebe Grüße
Eure Stephanie

Dienstag, 13. Oktober 2015

"Mini Mister" für meine Jungs ♥

Der Schnitt des "Mini Mister" Hoodies von Melian's kreatives Stoffchaos gefiel mir auf Anhieb.
Also gekauft und gleich genäht!

Da hätten wir zum einen für den Bauchzwerg einen MiniMister in Größe 80 mit den obersüßen "Raccoonies" von Staghorn Design kombiniert mit Steppjersey.

Zum anderen ist auch ein MiniMister in Größe 104 für den Midi entstanden.
Hier habe ich den coolen "Black X Bio-Jersey" aus dem Hause Staghorn Design mit dunkelblauem Jersey und türkisem Bündchen kombiniert.
Statt einer Kordel, habe ich Bündchen an die Kapuzenöffnung genäht.
 
 Da hier wirklich Herbstwetter vom feinsten ist,
haben wir fix ein paar Tragefotos in unseren 4 Wänden gemacht. ♥
Sein Urteil: "Mama voll bequem!"  ♥
 
 

Fazit: Der Schnitt ist echt schön und super erklärt.
Durch die Stoffkombinationen und -unterteilungen stehen einem alle kreativen Türchen offnen.

Jetzt muss nur noch ein MiniMister für unseren großen Mann her.
Mal sehen, welche Stoffe er sich auswählt.

Bis dahin...
Liebe Grüße
Eure Stephanie

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Herbstoutfit dank Worawo und Elfriede und Fridolin ♥♥♥

So da bin ich wieder und ich warne gleich einmal vor ..... ich konnte mich bei der Vielzahl an Fotos nicht entscheiden, welche ich euch zeige und welche nicht. ALSO zeige ich euch heute eine wahre Bilderflut!
Zum einen durfte ich für meine "alte" Schulfreundin (das "ALT" ist  hier nur ein Zeichen dafür, wie lange wir uns schon kennen) Antje von Elfriede und Fridolin ihr erstes Ebook testen. ♥
Ich freue mich wahnsinnig, dass sie nun diesen Weg geht. Es ist erst der Anfang - das sag ich euch!!! Antje ist super kreativ und da werden wir bestimmt noch alle auf unsere Kosten kommen! ♥
Ich wünsche ihr viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg!
Das Ebook Kalotte gibt es ab heute käuflich zu erwerben.
Kalotte ist eine einfach zu nähende Schirmmütze für Groß und Klein, für jede Jahreszeit!
Sie reicht von Größe 34 bis 63!!!
Sie ist als eng anliegende Mütze konzipiert, die auch unter dem Fahrradhelm getragen werden kann. Das Ebook beinhaltet allerdings sieben verschiedene Möglichkeiten, wie ihr Kalotte nähen könnt, ob in der normalen oder der Winterversion, mit oder ohne Bänder oder gleich zum Wenden... Auch eine Beanieversion ist beschrieben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Zum anderen freue ich mich, dass Nadine und Nico von Worawo sich wieder kreativ an einem Ebook ausgetobt haben. Als die Anfrage kam, wer Zeit und Lust hat ihren neuen Schnitt der "Skaterhose Jonny" auf Herz und Nieren zu prüfen, stand bei mir gleich fest, da machste natürlich mit! Der Mutterschutz und die "Ruhe vor dem Sturm" soll ja kreativ genutzt werden. Ihr wisst ja - Nestbautrieb und so.
Jedenfalls ist es immer so toll bei Nadine und Nico mitzunähen!!!
Vielen Dank nochmal ihr Lieben!!! ♥
Die Skaterhose Jonny ist eine bequeme, lässige Hose mit geradem Schnitt. Sie kann aus fast allen Materialen genäht werden (Sweat, Webware und Jersey).
Durch die kurzen Beinbündchen und der leichten Überlänge bekommt die Hose einen coolen Look der auch bei großen Kindern gut ankommt.
Links und rechts befinden sich integrierte Eingrifftaschen. Durch die einfache Schnittführung ist die Hose in kurzer Zeit zugeschnitten und genäht.

Natürlich fehlte zu der Skaterhose Jonny und der coolen Kalotte dann noch ein passender Miro. 

...Wie am Anfang angekündigt, nun noch eine Bilderflut von unserem kleinen Herbstshooting beim Kastanien sammeln. ♥

 
 
 
 

 Solltet ihr noch Fragen zu den Stoffen oder Sonstigem haben, schreibt mich einfach hier oder auf Facebook an!

Sonnige Grüße
Eure Stephanie
 




Sonntag, 13. September 2015

Geschwisterlook³ mit den Cheeky Racoon von Hamburger Liebe

Tadaaaa unser nächster Geschwisterlook in dreifacher Ausführung. ♥
Den Stoff "Cheeky Racoon" von Hamburger Liebe mochte ich sofort
und aus diesem Grund musste etwas für die Jungs her!

 Da hätten wir zum einen ein Set aus Shirt und Hose für den Bauchzwerg. ♥
(Schnitte: Simply R von Lolletroll + CozyPants von Kid5)

 Dann ein Shirt für den Midi. ♥
(Schnitt: Simply R von Lolletroll )

Sowie einen Hoodie für unseren Großen. ♥
(Schnitt: Pull*it*Over von Sara & Julez)

Zusammen sieht es dann so aus. ♥♥♥

Bis dann.
Eure Stephanie

Samstag, 12. September 2015

Weste Liivi mit den coolen Rudes

Endlich habe ich den lange gestreichelten gelben Rudes angeschnitten und mein Projekt aus dem Kopf in die Realität umgesetzt.
Entstanden ist eine Weste Liivi nach dem Schnitt von FeeFee.
Ich habe sie etwas geändert und nicht den eigentlich so typischen Kragen dran genäht,
sondern einfach einen breiteren Bündchenstreifen verwendet und eine Kordel durchgezogen.

Außen ist der gelbe Rudes in seiner vollen Farbpracht zu finden.

Damit es nicht zu kalt wird,
habe ich Bekleidungsvolumenvlies zwischen beide Stoffschichten genäht.

Für innen habe ich den braun-gestreiften VintageSweat verwendet.

Hier nun ein paar Tragefotos...

Ich finde die Rückenlänge einfach optimal.
So gibt es keinen kalten Rücken, wenn Schätze vom Boden aufgehoben werden müssen!
 
 

Habt noch einen schönen Abend.
Ich melde mich bald wieder.

Eure Stephanie!!!

Sonntag, 23. August 2015

Overall Tommi nach dem Schnitt von Farbenmix ♥

Endlich habe ich einen Overall-Schnitt entdeckt, der leicht und recht fix genäht ist. ♥
Tommi von Farbenmix kann ungefüttert oder auch gefüttert in den Größe 50/56 bis 86/92 genäht werden.

Zuerst habe ich mich an der gefütterten Version in Größe 50/56 zu schaffen gemacht.
Verwendet habe ich den Strickstoff Bari und innen ist er gefüttert mit gemustertem Jersey.
Die Bündchen sind aus gestreiftem Jersey.
Zum Schließen habe ich auf eine fertige Knopfleiste zurückgegriffen.

Der zweite Overall Tommi ist aus Kuschelsweat und nur die Kapuze ist innen mit Jersey gefüttert.
Aus dem gleichen Jersey sind auch die Bündchen,
welche ich bei diesem Overall leicht verlängert habe.
Zum Schließen habe ich hier schwarze Jersey-Druckknöpfe verwendet.
Außerdem landeten noch 3 kleine Velourssternchen vorne drauf.
 Die Rückansicht.
 Eine selbstgebastelte Applikation aus Jersey.

Liebe Grüße
Stephanie