Donnerstag, 31. Juli 2014

Mädchentunika mit dem Streichelstoff "Stars and Stripes"

Bevor ich jetzt gleich mit meinen Männern wieder in den Vogelpark Marlow durchstarte, wollte ich euch noch fix die eben fabrizierte Mädchentunika zeigen.

Ich liebe diesen Stoff!!! Bin lange drumherum geschlichen und habe mich nicht getraut ihn anzuschneiden. Wer sich mit Stoffen auskennt, wird wissen, dass es sich hier um eine limitierte Eigenproduktion von Stoffwelten.de handelt und es diesen Stoff nicht mehr käuflich zu erwerben gibt.

Genäht habe ich eine Mädchentunika in Größe 158. Finde sie total variabel. Entweder so einfach luftig locker im Sommer über Leggings oder Shorts. Oder aber zur kühleren Jahreszeit mit einem Longsleeve drunter zur Jeans.

Liebe Grüße
Eure Stephanie

Dienstag, 29. Juli 2014

SWEATHEART aus der Ottobre 4/2013 - soooo sweat

Wie gestern schon angedeutet,
wollte ich ich gerne etwas Neues ausprobieren für die kleine Maus meiner Freundin.
Beim Durchblättern meiner Ottobre-Zeitschriften bin ich dann in der Ausgabe 4/2013 beim Schnitt "sweatheart" hängen geblieben. Der sollte es also werden. Hatte alles dafür da und so habe ich heute den Vormittag in meinem Nähstübchen verbracht.

Dem Gesicht und den Kommentaren meiner Freundin nach zu urteilen, gefällt ihr das Jäckchen total. Darüber freu ich mich am meisten. Ich mache so gerne solche Geschenke - vor allem für liebe Leutchen, die das Thema "handmade" zu schätzen wissen. (Meine Freundin näht nämlich selbst auch leidenschaftlich gerne.)

Hier ist also das "sweate" Teilchen.
Außen gelber Sommersweat und innen Jersey. Dazu rotes Bündchen und grüne Kam-Snaps.
 
 

Eine passende Veloursapplikation hatte ich zum Glück auch noch und die musste einfach mit drauf!!!

So nun bin ich platt.
Nach Tierpark, Spielplatz, Eis essen und spontaner Poolparty gehört das Sofa heute Abend mir.

Liebe Grüße
Stephanie

Montag, 28. Juli 2014

Zeit für Familie, Freunde und fürs Hobby ---- ja ist denn etwa Urlaub?

Wie der Titel schon verrät, haben wir endlich wieder Urlaub.
Die Kita ist zu und somit die Kinder in ihrem wohlverdienten Kita-Urlaub. 
Wir genießen diese Tage zu Hause und machen es uns so richtig schön.
Wie? Na mit einem nagelneuen großen Pool! Die Jungs waren voll aus dem Häuschen als der endlich stand und sie rein konnten. Bei 30 °C im Schatten auch voll nach zu vollziehen, oder?
Außerdem stehen einige Ausflüge in den nächsten Tagen an und ganz wichtig... Zeit mit der Familie und lieben Freunden, die sonst immer einfach zu rar ist.
MÄDELS (ihr wisst, wen ich meine) ich freue mich auf unsere Dates!!!!

Natürlich nutze ich die Zeit auch das ein oder andere Teilchen an meiner Nähmaschine zu nähen. Bevor ich neue Stoffe shoppen kann, muss erstmal der vorhandene Bestand geschmälert werden. So also mein Ziel für diesen Urlaub... DER STOFF MUSS WEG!
So sind wieder T-Shirts und auch Langarmshirts entstanden. Hier einmal eine kleine Auswahl der entstandenen Werke der letzten Tage.


Leckereien dürfen im Urlaub natürlich nicht fehlen.

Dieser frische Smoothie war so lecker, kann ich euch nur empfehlen!!!
Einfach frisches Obst, was gerade so da ist mit kalter Buttermilch pürieren. FERTIG!

Außerdem habe ich seit langem mal wieder frischen Schokoladenpudding gekocht. Eine Kindheitserinnerung, die rückblickend einfach positive Gefühle hervorruft.
Frischer Schokoladenpudding gehört einfach in die Ferien- bzw. Urlaubszeit!!!
Meine Jungs fanden es auch sehr toll...

Morgen wollen wir in den Tierpark sowie auf den Spielplatz und anschließend ein Eis essen gehen. Dabei begleitet uns meine Freundin (Knutsch an dich!!! Freu mich so, dass du deine Zeit im Norden noch um eine Woche verlängert hast!!!) mit ihren beiden Mädels. Da musste ich doch noch fix für die große Maus ein Shirt zaubern. Hoffe es gefällt ihr und sie trägt es gerne.
Für die kleine Madam suche ich gerade noch nach einer Inspiration, denn ich möchte gerne etwas Neues ausprobieren! Wann kann ich schon mal etwas für Mädels nähen, wenn ich nur Männer in den eigenen Reihen habe, gell!
 
 Das waren wie gesagt erst die ersten Bilder.
Unser Urlaub hat ja auch gerade erst begonnen. Ich denke neben den vielen geplanten Ausflügen werde ich noch das ein oder andere Teilchen nähen können.

Bis dahin
liebe Grüße
Eure Stephanie

Sonntag, 6. Juli 2014

Miro Nr. 2 und Tatütataaaa die Feuerwehr ist daaaaaaaaaaaaaa!

Ja, nun war ein Miro für unseren Jüngsten fällig. Wieder war es ein langes Hin und Her welche Stoffe zum Einsatz kommen sollen, aber letzten Endes konnte ich mich entscheiden!!!

Tadaaaaa das ist er. Dieses Mal in Größe 98/104 ohne Nahtzugabe genäht, weil ich finde, dass er reichlch ausfällt. Passt dieses Mal wie angegossen und gefällt!
 
Die Tasche ist der Hit für Sohnemann, denn diese kann viele Steine und Stöcker beherbergen.
Wurde schon ausgiebig getestet und für gut befunden.

Eine neue Jogginghose musste her, da die anderen allmählich zu kurz werden.
Somit ist vorgesorgt für den nächsten Wachstumsschub.

 Außerdem durfte der kleine Burschi mit seinen 3 Jahren an mein Stoffdepot und sich mal selbst ein T-Shirt zusammenstellen. DAS ist dabei rausgekommen und soll nun in der Kita präsentiert werden. Das Thema Feuerwehr ist wohl Pflichtprogramm bei Jungen. ;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag mit viel Sonne und guter Laune,
sowie einen entspannten Wochenstart.
Für mich geht es heute Abend noch nach Berlin auf Dienstreise, weil morgen dort ein Seminar ansteht.

Liebe Grüße
Stephanie