Samstag, 4. Oktober 2014

Herbstjacke Nr. 38 von Lillesol und Pelle sowie ein erneuter Besuch im Vogelpark Marlow

Irgendwie ist an einem verlängerten Wochenende doch nicht viel mehr dran, wenn man sich die Tage so voll mit Höhepunkten packt....

Ein Höhepunkt war die Fertigstellung der Herbstjacke Nr. 38 von Lillesol und Pelle. Ich hatte sie schon länger bildlich vor mir und nun hatte ich endlich Zeit das Projekt anzugehen.

Verwendet habe ich als Außenstoff von Farbenmix braunen Lissabon und innen Fleece. Ebenso natürlich Lothar-Jersey, da der einfach als Hingucker dient und ich Füchse liebe!!!
Habe ja schon lange gesagt, der Fuchs ist die neue Eule!
 
 Da wir ja bereits genug Jacken in den aktuellen Größen haben, habe ich sie mit Absicht zwei Nummern größer genäht für den kleinen Racker. Damit dürfte sie dann kommendes Jahr perfekt passen und wir haben wieder einen persönlichen kleinen Hingucker.


Außerdem haben wir heute als weiteren Höhepunkt an diesem Wochenende einfach das tolle Wetter nutzen wollen. Also wurden Oma, Opa und die Jungs ins Auto gesteckt (EIN HOCH AUF UNSEREN 7-SITZER!!!) und ab ging es wieder zum Vogelpark nach Marlow.
Es war wieder so toll. Jedesmal findet man neue Dinge, die ausprobiert werden wollen.

Auf den Schultern vom Opa lässt sich alles mal aus einem ganz anderen Blickwinkel beobachten.

Eines der Highlights für meine Jungs ist und bleibt das große Kletter-Piraten-Schiff.

 Da kann sich Groß und Klein so richtig austoben.

Bei uns sind alle kaputt in die Betten oder aufs Sofa gesunken.
Morgen geht es nämlich weiter.

Einen schönen Abend für euch.
Eure Stephanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen