Mittwoch, 11. Juni 2014

Hafenfest und kreatives Kartenbasteln

Hallöchen und guten Abend!

Pfingsten war ja überall etwas los hier. So beschlossen wir nach Stralsund zum Hafenfest zu fahren, damit die Jungs mal wieder ausgiebig Karrussel und Autoscooter fahren konnten.

Nebenbei wurden die Schiffe im Hafen bestaunt.
 

Nach dem Hafenfest ging es mit einem Zwischenstop auf dem Ostseeflughafen Barth (Der Tante und dem Onkel zuschauen wie sie wieder freiwillig mit einem Schirm auf dem Rücken aus einem Flugzeug in 4.000 Meter Höhe hüpfen.)  wieder zurück nach Hause, um die Reste der selbstgebackenen Erdbeertorte zu "vernichten". LECKER!!!

Heute dann aber Weltuntergang. Es hat gewittert wie noch nie. Das Wasser kam gar nicht so schnell von den Straßen, so dass wir mit dem Auto durch tiefes Wasser fahren mussten, um von A nach B zu kommen. Ich hoffe das war es jetzt erstmal mit Gewitter und Sturm. Die Schäden sind ja wieder beachtlich in ganz Deutschland.

Tja und was macht FRAU bei solch miesem Wetter? Nein heute mal nicht Nähen sondern basteln. Heute sind die Einladungskarten für die bevorstehende Einschulung unseres Großen entstanden. fehlt nur noch seine Unterschrift und dann können sie verteilt werden. ;-)

Einen schönen Abend für euch!

Eure Stephanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen